Was ist eigentlich der Sinn des Lebens?
Lebenswertes kostenlos per Rundbrief seit 1999

Jetzt kostenlos mitlesen:
Vorname:
Email:

Wenn der Weise auf die Sterne deutet, sieht der Dumme nur den Finger:

Startseite

Gratis Rundbrief
Leserstimmen

Kontakt


Nazis rein oder raus - entscheidet euch mal!
Rundbrief vom 04.02.05

Da mir klar ist, dass so mancher Leser fernab dessen
existiert, was gemeinhin als öffentliches Leben bezeichnet
wird, hier noch einmal die Hintergründe:

Bei der letzten Landtagswahl im Bundesland Sachsen verliehen
viele Wähler ihrem Frust und ihrer Hoffnungslosigkeit sowie
ihrer Verwirrung Ausdruck, indem sie die rechte NPD wählten
- und schwupps war diese ordentlich im Landtag vertreten.


Pflichtmäßig war ganz Deutschland entsetzt.


Letztens dann war im sächsischen Landtag eine Schweigeminute
angesagt für die Opfer des Nationalsozialismus.

Die Abgeordneten der NPD machten nicht mit und verliessen
den Saal.

Pflichtmäßig war ganz Deutschland entsetzt.


Und nun entbrannte die Debatte:
Politiker aller Parteien waren sich einig, man müsse die NPD
bekämpfen und/oder verbieten, strafrechtlich verfolgen und
und und...


Das ist so typisch für euch Deppen:

Das Symptom NPD soll bekämpft werden.
Und wenn ihr das geschafft habt? Dann klopft ihr euch auf
die gepolsterten Schultern und feiert euren Sieg.

Doch nichts habt ihr erreicht, weil ihr mit dieser
Vorgehensweise schon seit tausenden von Jahren nur auf die
Kacke haut und noch nie zu etwas gekommen seid.


Und das geht so:

Politiker alles Parteien sollten sich einmal ganz ehrlich
fragen, warum so viele Menschen aus Protest oder aus purer
Verzweiflung am ganz rechten Rand ihres Stimmzettels ihr
Kreuzchen gemacht haben.

Oh, die Antwort würde nicht schmecken:

Weil die etablierten Parteien schlicht und ergreifend jeden
Tag versagen und sich das viele Menschen einfach nicht mehr
bieten lassen.

Das ist der wahre Grund.

Doch welch Schreck: Dann müsste man ja an SICH SELBST
arbeiten, man müsste sagen: "Ich habe einen Fehler gemacht."

Wer kann das schon?

Unsere Politiker nicht - also wird auf die NPD geschimpft
und versucht, dieses selbst geschaffene Symptom zu
bekämpfen.


Wir hatten nun so viele Jahrhunderte Zeit zu lernen, dass
ein beseitigtes Symptom immer wiederkehren wird - in anderen
Verkleidungen.

Leider haben diesen einfachen, von jedem Vorschulkind
verstehbaren Sachverhalt die Führer unseres Landes immer
noch nicht kapiert.


So werden also weiterhin Parteien bekämpft, Rassismus
bekämpft, Krankheiten bekämpft, Armut bekämpft, böse
Diktatoren in ölreichen Ländern bekämpft, fiese Terroristen
bekämpft... und wie wird das alles enden?


Doch ich will diesen Text nicht beenden als Schmähschrift
auf "die da oben" - das wäre zu einfach.

Wir kommen wieder dorthin, wo eigentlich alles beginnt und
endet: Bei dir selbst.


Wo bist du selbst so ein Trottel?
Wo bekämpfst du Symptome statt der (unangenehmen!) Ursache
auf den Grund zu gehen und diese zu lösen?

In deiner Beziehung?
In deiner Arbeit?
Bei deinen Kindern?
Bei deiner Gesundheit?

Oh, ich vermute mal, unter allen Lesern hier ist nicht
einer, der 100% mit sich im Reinen ist.

Doch erst, wenn das geschafft ist, dann haben wir überhaupt
ein Recht darauf, auf andere zu schimpfen.

Steht übrigens schon in der Bibel, da heisst das dann: "Wer
von euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein."


Doch wer seine Hausaufgaben gemacht hat, der hat kein
Bedürfnis mehr, einen Stein zu werfen.


Ich danke also den unfähigen Lenkern unseres Landes - eure
totale Inkompetenz spiegelt meine eigenen Ungereimtheiten,
an denen ich weiter arbeite, bis ihr mir ganz egal seid.

Zurück zur Hauptseite

Jetzt kostenlos mitlesen:
Vorname:
Email:

Deine Adresse ist 100% sicher. Sie wird nicht an Dritte gegeben, du erhältst nur den Rundbrief, keine Werbung. Eine Kündigung funktioniert jederzeit. Der Rundbrief ist völlig kostenlos.

  Impressum